Fahrzeuge

MTW

Der Mannschaftstransportwagen (MTW) dient bei Einsätzen in der Regel als Führungsfahrzeug. Kann aber auch zur beförderung von Material und Feuerwehrangehörigen zwischen Einsatzstelle und Feuerwehrhaus verwendet werden. Bei größeren Einsätzen kann der MTW als Einsatzleitwagen zur Unterbringung der Einsatzleitung umfunktioniert werden. Außerhalb von Einsätzen dient der MTW der Jugendfeuerwehr und den anderen Abteilungen beispielsweise zur Beförderung zu  Ausbildungen und Fortbildung. Außerdem…

HLF 20

Das HLF 20 wurde 2017, im Rahmen einer Ersatzbeschaffung für das TLF 16/25, beschafft. Es ist das erstausrückende Fahrzeug der Feuerwehr Bönnigheim. Durch das Hightech Fahrzeug verfügt die Feuerwehr Bönnigheim nun über einen hochmodernen Fuhrpark. Mit dem HLF 20 können Brand-, Hilfeleistungs- und kleine Gefahrguteinsätze abgearbeitet werden und ist die Allzweckwaffe der Bönnigheimer Wehr. Mit einem 2000L Wassertank bietet das HLF eine…

LF 16/12

Das LF 16/12 wurde 1994 beschafft. Es bildet das zweite Fahrzeug im Rüstzug und wird bei Brandeinsätzen aufgrund seiner großen Pumpe für die Wassereinspeisung der Drehleiter verwendet. Das LF 16/12 führt 1600 Liter Wasser mit sich und kann mit seiner, im Heck verbauten Pumpe 1600L/Min fördern. Im Einsatzfall wird das LF 16/12 mit einer Gruppe, bestehend aus 9 Personen, besetzt….

LF 8/6

LF 8/6 Das LF 8/6 wurde 1996 beschafft. Es bildet das zweite Fahrzeug im Löschzug. Das LF 8/6 führt 600 Liter Wasser mit sich und kann mit seiner, im Heck verbauten Pumpe 800L/Min fördern. Im Einsatzfall wird das LF 8/6 mit einer Gruppe, bestehend aus 9 Personen, besetzt. Im Gegensatz zum HLF 20 kann sich hier nur ein Trupp während…

LF 8/6

LF 8/6 Das LF 8/6 wurde 1999 beschafft. Es bildet das vierte Fahrzeug im Löschzug. Außerdem kann es als erweitertes Fahrzeug im Rüstzug mitfahren .Das LF 8/6 führt 600 Liter Wasser mit sich und kann mit seiner, im Heck verbauten Pumpe 800L/Min fördern. Im Einsatzfall wird das LF 8/6 mit einer Gruppe, bestehend aus 9 Personen, besetzt. Im Gegensatz zum HLF…