„Firefighters“ rennen durch Bönnigheim

Geschrieben von Christoph Herre. Veröffentlicht in News

Wie in beinahe jedem Jahr war die Feuerwehr Bönnigheim auch dieses Jahr wieder beim Bönnigheimer Stromberglauf vertreten.

Trotz anhaltenden Nieselregens positionierten sich sechs Läufer der Freiwilligen Feuerwehr Bönnigheim um 14:15 Uhr an der Startlinie, um die Strecke in und um Bönnigheim zu durchlaufen. Der schnellste Läufer über 5 km erreichte die Ziellinie schon knapp 23 Minuten nachdem der Startschuss gefallen war, dicht gefolgt von den drei weiteren Läufern über 5 km. Solche Ergebnisse konnten nur noch von den 10 km-Läufern der Feuerwehr Bönnigheim übertroffen werden. Der erste der beiden 10 km-Läufer erreichte die Ziellinie schon 42 Minuten nach Laufbeginn. Umgerechnet sind das pro km durchschnittlich nur knapp über 4 Minuten, sodass es auch nicht verwunderlich war diesen Läufer bei der Siegerehrung auf dem Podest der Altersklassenwertung wiederzufinden. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz in der Altersklasse „Männliche Jugend B“! Der zweite für die Feuerwehr Bönnigheim startende Läufer über 10 km erzielte ebenfalls eine erstklassige Zeit von nur 45:25 Minuten und belegte somit ebenfalls einen Platz im vorderen Drittel der 10 km-Läufer.

Wir gratulieren den Läufern zu den erstklassigen Ergebnissen und bedanken uns recht herzlich bei Jan Prochnau für die Organisation der Mannschaft.

Nachfolgend die Ergebnisse im Detail:

5 Kilometer Lauf

Hamm, Marcel 00:23:21 Platz 92
Herre, Christoph 00:24:30 Platz 128
Haiges, Fabian 00:28:31 Platz 298
Händel, Christian 00:29:54 Platz 350

10 Kilometer Lauf

Trübenbach, Benjamin 00:42:16 Platz 79
Prochnau, Jan 00:45:25 Platz 138

Bilder und Weitere Ergebnisse und Bilder des Laufs jetzt unter:

ww.stromberglauf.de