Leistungsabzeichen Bronze

Geschrieben von Nik Staudenrausch. Veröffentlicht in News

Zwei Gruppen der Feuerwehr Bönnigheim sind zur Zeit dabei, für das Leistungsabzeichen in Bronze zu trainieren.

Beim Leitungsabzeichen in Bronze werden die Grundtätigkeiten eines Löschangriffs vertieft. Es wird von einem Sperrmüllbrand ausgegangen, der auf eine Schuppen übergreifen zu droht. Die Gruppen der Feuewehr Bönnigheim müssen nun einen gezielten Löschangriff durchführen und eine Person über die Steckleiter retten. Ziel des Leistungsabzeichens ist es, die Grundtätigkeiten eines Löschangriffs zu vertiefen und einen routinierten und umsichtigen Löschangriff auf zu bauen außerdem wird die Kameradschaft und das Gruppengefühl gestärkt.

Der Übungserfolg wird am 5.5 von Schiedsrichtern in Bönnigheim abgenommen. Derzeit übt die Gruppe wöchentlich. Wir wünschen unseren Teilnehmern viel Erfolg und eine gute Kameradschaft.