H2-Person

Der Feuerwehr wurde eine in der Kanalisation eingeschlossene Person gemeldet. Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera und begehen der Örtlichkeit konnte niemand aufgefunden werden. Im Einsatz war das HLF 20, der MTW sowie die Drehleiter aus Besigheim.

Weiterlesen

EINSATZ

G1 Austritt Benzin Verkehrsweg

Stichwort: G1 Austritt Benzin Verkehrsweg - Zeit: 13:18

Durch einen Verkehrsunfall auf einer Kreuzung vor dem Gerätehaus kam es zum Austritt von Betriebsstoffen. Bei den beiden betroffenen Fahrzeugen wurde jeweils die Batterie abgeklemmt. Bei einem Fahrzeug wurde der auslaufende Betriebsstoff mit Ölbinder aufgenommen.


EINSATZ

Überlandbrandhilfe B3 Feuer/Rauch Garage

Stichwort: Überlandbrandhilfe B3 Feuer/Rauch Garage - Zeit: 08:48

Die Feuerwehr Bönnigheim musste zur Überlandhilfe nach Erligheim ausrücken. Hier ist aus noch ungeklärter Ursache ein Brand in einer Garage ausgebrochen und breitete sich anschließend auf Teile des Wohnhauses aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr Bönnigheim war die Feuerwehr Erligheim und die Drehleiter der FFW Besigheim bereits vor Ort und leiteten die Brandbekämpfung ein. Die Trupps der Feuerwehr Bönnigheim unterstützen unter…


EINSATZ

Überlandbrandhilfe B3 BMA

Stichwort: Überlandbrandhilfe B3 BMA - Zeit: 12. Oktober 2021 um 09:49

Die Feuerwehr Bönnigheim musste zur Überlandhilfe nach Erligheim ausrücken. Hier hatte die Brandmeldeanlage eines Altersheimes ausgelöst. Vor Ort konnte durch die Feuerwehr Erligheim verbranntes Essen auf dem Herd festgestellt werden. Die Feuerwehr Bönnigheim konnte den Einsatz auf Anfahrt bereits abbrechen.


EINSATZ

G1 Austritt Diesel/Öl Nutzfahrzeug

Stichwort: G1 Austritt Diesel/Öl Nutzfahrzeug - Zeit: 15. September 2021 um 10:31

Durch einen technischen Defekt an einem Radlader kam es zum Austritt von Betriebsstoffen. Beim Eintreffen der Feuerwehr lief der Betriebsstoff am Randstein entlang die Straße bis zum nächsten Abwasserschacht hinunter. Der Betriebsstoff wurde auf der gesamten Länge von ca. 20m mit Ölbinder aufgenommen.


Normaler Übungsbetrieb

B4

Nachdem wir, aufgrund der Coronapandemie, nur in Kleingruppen oder Zeitweise gar nicht üben konnten, dürfen wir seit einiger Zeit wieder in Löschzügen üben. Eine Änderung der Coronaverordnung macht es uns seit dieser Woche möglich als Gesamtwehr zu üben. So konnte in den letzten Wochen in den Schwerpunkten der technischen Hilfeleistung und vor allem in Sachen Verkehrsunfall üben. Angenommen wurden Verkehrsunfälle…


EINSATZ

B2 Feuer/Rauch brennt LKW

B2 Brennt LKW

Stichwort: B2 Feuer/Rauch brennt LKW - Zeit: 02.09.2021 04:49Uhr

Durch einen technischen Defekt an der Stromverbindung zwischen Sattelauflieger und Zugmaschine kam es zu einem Brand. Beim Eintreffen der Feuerwehr glimmten die Kabel noch. Die betroffene Einheit wurde mit Hilfe eines Kleinlöschgerätes abgelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.  


EINSATZ

VU H1 Pers. Schaden

Stichwort: H1 VU Pers. Schaden - Zeit: 30.08.2021 16:07Uhr

Am Montagnachmittag kam es zu einem Alleinunfall eines Pkw auf der K1629. Das Fahrzeug kam von der Straße ab und überschlug sich. Die Person konnte sich von selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde durch einen Rettungsdienstmitarbeiter, der zufällig vor Ort war, betreut. Am Unfallfahrzeug wurde die Batterie abgeklemmt und auf auslaufende Betriebsstoffe kontrolliert. Außerdem wurde die Unfallstelle voll gesperrt….


Hauptversammlung 2020

Vergangenen Samstag fand die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bönnigheim, aufgrund der Corona-Pandemie, in der Sporthalle, statt. Kommandant, Leiter der Jugendfeuerwehr, der Altersfeuerwehr und der Musikabteilung berichteten über das vergangene Jahr in dem sich Übungen, kameradschaftliche Aktivitäten und Auftritte, aufgrund der Pandemie in Grenzen hielten. Nur Einsätze mussten dennoch gefahren werden. Zu insgesamt 43 Einsätzen wurde die Feuerwehr Bönnigheim im Jahr…


EINSATZ

Notfalltüröffnung

Stichwort: H1-Notfalltüröffnung - Zeit: 05.08.2021 19:01Uhr

Am 05.08 kam es zu einer Türöffnung in der Gustav-Werner-Straße. Die Tür konnte geöffnet und der Rettungsdienst unterstützt werden. Im Einsatz war das HLF 20.