Mannschaftsschleife

EINSATZ

B3 – RWM Gebäude

Symbolbild

Stichwort: B3 - RWM Gebäude - Zeit: 28.03.2024 00:40

Aufgrund eines unklaren Warntones wurde die Feuerwehr Bönnigheim, gemeinsam mit der Drehleiter aus Besigheim, in die Kelterstraße alarmiert. Weil ein Feuer nicht ausgeschlossen werden konnte, verschaffte sich ein Trupp Zugang zur Wohnung. Vor Ort war kein Feuer erkennbar. Die Feuerwehr Bönnigheim war mit dem HLF 20, dem LF 8/6 und dem MTW, die Feuerwehr Besigheim mit der Drehleiter und dem…


EINSATZ

B3 – Feuer/Rauch unklare Lage

Symbolfoto

Stichwort: B3 - Feuer/Rauch unklare Lage - Zeit: 26.03.2024 10:10

Am Dienstagvormittag wurde die Feuerwehr Bönnigheim zu einem Brand 3 nach Hohenstein alarmiert. An der Einsatzstelle wurde ein kontrolliertes Feuer in einer Kleingartenanlage entdeckt. Daher war kein Einsatz für die Feuerwehr Bönnigheim notwendig. Im Einsatz war das HLF 20, LF 8/6, der MTW sowie die Drehleiter aus Besigheim.


EINSATZ

H3 – VU eine eingeklemmte Person

Stichwort: H3 - VU eine eingeklemmte Person - Zeit: 02.03.2024 15:28 Uhr

Am Samstagnachmittag kam es auf der Bismarckstraße zu einem Verkehrsunfall zweier PKW. Entgegen erster Meldungen war keine Person eingeschlossen. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, nahm Betriebsmittel auf und unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten. Im Einsatz war das HLF 20, GW-L2, LF 8/6 sowie der MTW, der Rettungsdienst mit zwei RTWs, einem KTW und einem NEF sowie…


EINSATZ

Saunabrand

Stichwort: B3-Feuer/Rauch - Zeit: 17.09.2023 11:55Uhr

Über die Integrierte Leitstelle Ludwigsburg, wurde der Feuerwehr Bönnigheim ein Brand einer Sauna im Außenbereich eines Fitnessstudios gemeldet. Durch den ersteintreffenden Gruppenführer wurde sofort ein Löschangriff über ein C-Rohr veranlasst. Zur weiteren Kontrolle der Brandstelle mussten Teile der Sauna demontiert und mit der Wärmebildkamera kontrolliert werden um ein Aufflammen von etwaigen Glutnestern vorzubeugen. Eine Person wurde in Folge des Brandes…


EINSATZ

B3-Rauchwarnmelder

Stichwort: B3-RWM - Zeit: 17.07.2023 01:59Uhr

Zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder wurde die Feuerwehr Bönnigheim heute Nacht in die Keplerstraße Alarmiert. Vor Ort konnte kein Feuer oder Rauch festgestellt werden. Im Einsatz war das HLF, das LF 16/12 sowie der MTW und die Drehleiter aus Besigheim.


EINSATZ

Flächenbrand

Stichwort: B2- Feuer/Rauch Feld >100qm - Zeit: 09.07.2023 17:48Uhr

Auch die Feuerwehr Bönnigheim blieb bei diesem heißen Wetter leider nicht von einem Flächenbrand verschont. In das Gewann “Hohe Birke” rückten wir mit dem HLF und dem LF 16/12 aus um eine brennende Wiese zu löschen, die der Leitstelle Ludwigsburg gemeldet wurde. Dabei wurden wir Tatkräftig von den Kameraden der Feuerwehr Erligheim mit ihrem LF 10 unterstützt. Durch die gute…


EINSATZ

B3-Brandmelderalarm

Stichwort: BMA - Zeit: 03.05.2023 09:08Uhr

In einem orstansässigen Betrieb kam es zum Auslösen einer Brandmeldeanlage. Der Auslösebereich wurde überprüft. Ein Schadfeuer konnte nicht festgestellt werden. Im Einsatz war das HLF 20, der MTW, das LF 8/6, sowie die Drehleiter aus Besigheim.


EINSATZ

AdBlue-Spur durch das Industriegebiet

Stichwort: G2-Austritt Diesel/Öl >50m - Zeit: 20.03.2023 13:57Uhr

Zu einem aufgerissenen AdBlue Tank wurde die Feuerwehr heute Mittag gerufen. Der Tank wurde abgepumpt und das ausgelaufene AdBlue mit Bindemittel abgestreut.


EINSATZ

G3 CO-Melder ausgelöst

Stichwort: G3 - Austritt CO - Zeit: 20.01.2023 19:12Uhr

In einem Gebäude kam es zu einem Auslösen eines CO-Warnmelders. Zwei Trupps unter Atemschutz evakuierten weitere Personen und kontrollierten die Wohnungen mit Messgeräten. Ein Auslösegrund war nicht feststellbar. Das Gebäude wurde anschließend Etappenweise belüftet und nochmals kontrolliert. Auch hier war kein Auslösegrund feststellbar. Anschließend konnte das Gebäude an die Bewohner übergeben werden. Im Einsatz war das HLF 20, der MTW…


EINSATZ

B3 Feuer/Rauch Einfamilienhaus

Stichwort: B3 Feuer7Rauch - Zeit: 30.10.2022 11:43Uhr

Zu einem Brand in einem Einfamilienhaus kam es am Sonntagvormittag. Aufgrund des Feuerwehrfestes und der eingeteilten Einsatzbereitschaft, konnten die ersten Fahrzeuge unverzüglich abrücken. Vor Ort brannte Essen auf dem Herd. Der Topf wurde ins freie Verbracht und dort mit Kleinlöschgerät abgelöscht. Anschließend die Wohnung nochmals kontrolliert und belüftet. Im Einsatz war das HLF 20, der MTW und das LF 8/6,…